KG Tröter Pötzer Jonge e.V. von 1948

 

Alle Sitzungsverstanstaltungen der KG Tröter Pötzer Jonge e.V. in der Session 2021/22 abgesagt

Noch vor etwas mehr als einer Woche blickten wir recht zuversichtlich in den bevorstehenden Sitzungskarneval. Auf unserer Versammlung hatten wir einstimmig entschieden, dass alle unsere Veranstaltungen stattfinden. Unser Hygienekonzept sollte all unseren Gästen einen sicheren und gemütlichen Aufenthalt bieten.

Leider hielt diese Euphorie nur kurz. Die zu erwartende Welle um die neue Virusvariante und die damit verbundenen Auflagen an Saalveranstaltungen lassen uns keinen weiteren Spielraum, als die Veranstaltungen freiwillig abzusagen.

Wir als Tröter Pötzer Jonge wollen den Karneval auf unseren Sitzungen unbeschwert feiern, dies wäre sicherlich auch in dieser Session so nicht mehr möglich gewesen.

Jetzt heißt es leider wie schon in der letzten Session:

WIR FREUEN UNS AUF DIE SESSION 2022/23

BLEIBT GESUND!


Für die Rückabwicklung der bereits verkauften Karten stehen Ihnen Anneli und Kalle Berghöfer zur Verfügung, bitte um zeitnahe Rückmeldung bis zum 14.01.2022.

Wir können Ihnen zwei Optionen anbieten:

a) Die Rücküberweisung des Ticketpreises auf Ihr Konto nach erfolgreichem Rückversand der Karten an unsere Adresse (Achtung: keine Reservierung für 2023 möglich)

b) Den Kaufpreis der bereits bezahlten Tickets als Anzahlung für die entsprechende Veranstaltung im nächsten Jahr stehenzulassen (Plätze bleiben reserviert)

Die neuen Karten können dann bei der Kartenausgabe für die Session 2022/23 gegen Vorlage der alten Karte abgeholt werden. Infos hierzu folgen zu einem späteren Zeitpunkt

Bisherige Tickets für 2022 verlieren mit dieser Absage Ihre Gültigkeit.



 

 





 

 

 

99559

 

 


  

Info